Wenn Sie diese Zeilen lesen, ist Ihr Browser für die Darstellung moderner Webseiten nicht geeignet!

Folgen Sie bitte diesem Link...



Gesellschaft für Thermische Analyse e. V.

GEFTA
Die Gesellschaft für Thermische Analyse e.V. (GEFTA) möchte den Erfahrungs- und Informationsaustausch zwischen Fachleuten, die auf dem Gebiet der Thermischen Analyse und Kalorimetrie arbeiten, pflegen und verbessern.



Cancelled: GEFTA Annual Meeting 2022 - International Symposium on Thermal Analysis for Next Generation Materials

We kindly ask for your understanding

Cancelled: Dresden, D, 28.09.-30.09.2022
The International Symposium on Thermal Analysis for Next Generation Materials will take place 28-30 September 2022, organized jointly with BTU Cottbus-Senftenberg and Max-Planck-Institute for Chemical Physics of Solids Dresden. Thus, the GEFTA 2022 pursues the tradition of international meetings on Thermal Analysis and Calorimetry, held in Dresden already 2000 and 2010.

Topics:
  • Materials for energy storage and conversion
  • Thermal heat storage
  • Polymers
  • Thermophysics
  • Materials life cycle

Please note: As we are currently optimistic about the pandemic situation, we are actively continuing the preparation of the conference and hope for a successful outcome in September. We will update the homepage constantly to inform you about the status of official regulations of federal state government and our concerning strategy.

Please find more information on the Conference website.



GEFTA Fortbildungskurs - Thermogravimetrie und DSC/DTA

Dresden, D, 23.03.-24.03.2023
Am Fraunhofer-Institut wird in Dresden ein Fortbildungskurs unter dem Motto "Simultane Thermische Analyse für Einsteiger" für Laborant:innen, Techniker:innen, und Nachwuchswissenschaftler:innen angeboten. Der Kurs soll am 23.03.2023 um 13 Uhr beginnen und am nächsten Tag zur gleichen Uhrzeit enden.
Schwerpunkte werden sein:
  • Simultane thermische Analyse (TG + DTA / DSC)
  • Einfluss wesentlicher Parameter auf das Messergebnis
  • Probenauswahl, Probenvorbereitung und Messung von Proben
  • Korrekturmessungen, Kalibrierung und Referenzmaterialien
  • Auswertung und Interpretation von Messkurven - Kinetische Analyse
  • Gekoppelte Methoden - Gasanalyse (EGA/FTIR/QMS/...)
  • Diskussion praktischer Anwendungsbeispiele
Wie schon in früheren Kursen haben Sie die Möglichkeit, im Abschnitt Das 5-Minuten Problem auf 1-2 Folien ein Messproblem aus Ihrem Labor vorzustellen. Wir versuchen, gemeinsam eine Klärung zu finden. Punktuell können auch Versuche im Labor durchgeführt werden. Bitte informieren Sie im Vorfeld die Organisatoren.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Tim Gestrich, Fraunhofer IKTS Dresden, Winterbergstr. 28, 01277 Dresden, Tel: (0)351 2553 7814, tim.gestrich@ikts.fraunhofer.de.
Teilnahmegebühren 290 € (für GEFTA-Mitglieder 260 €). Enthalten sind Pausengetränke, ein Abendessen am 23.03.2023 sowie eine Mitgliedschaft in der GEFTA bis Ende 2023. Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen, maximal 15 Personen. Vorbehaltlich der Entwicklung von Corona-Schutzmaßnahmen (nur in Präsenz und maximal 3G). Weitere Informationen finden Sie in dieser PDF-Datei.



Buchempfehlung
"Gibbs Energy and Helmholtz Energy: Liquids, Solutions and Vapours"

Herausgegeben von Emmerich Wilhelm und Trevor Letcher, publiziert Oktober 2021 von The Royal Society of Chemistry (RSC), Cambridge, UK, und der International Association of Chemical Thermodynamics (IACT).
Es ist dies der vierte Band einer Buchreihe, die modernen Gebieten der Chemischen Thermodynamik und der angewandten Statistischen Mechanik gewidmet ist und von RSC/IACT publiziert wird. Die vorhergehenden drei Bände waren:
  • Heat Capacities: Liquids, Solutions and Vapours; 2010
  • Volume Properties: Liquids, Solutions and Vapours, 2015
  • Enthalpy and Internal Energy: Liquids, Solutions and Vapours, 2018
Die Buchkapitel reichen von fundamentalen Aspekten bis zu Instrumentationsfragen, und von einfachen Fluiden bis zu Biosystemen und ionic liquids, und können daher für GEFTA-Mitglieder von Interesse sein.



Tagungskalender

Besuchen Sie unsere Veranstaltungsübersicht im Tagungskalender