Wenn Sie diese Zeilen lesen, ist Ihr Browser für die Darstellung moderner Webseiten nicht geeignet!

Folgen Sie bitte diesem Link...



Gesellschaft für Thermische Analyse e. V.

GEFTA
Die Gesellschaft für Thermische Analyse e.V. (GEFTA) möchte den Erfahrungs- und Informationsaustausch zwischen Fachleuten, die auf dem Gebiet der Thermischen Analyse und Kalorimetrie arbeiten, pflegen und verbessern.



GEFTA Conference 2020 -
Thermal Analysis for next Generation Materials

Dresden, D, 23.-25.09.2020
The conference is dedicated to all aspects of Thermal Analysis and calorimetry in Key Topics of Materials for energy storage and conversion, Thermal heat storage, Polymers and Rubbers, Thermophysics and Materials life cycles.
Presentations from other fields of experimental chemistry, physics, biology, medicine, industry, and environmental sciences are also welcome.
The conference language is English. Presentations in German are also welcome.



Prof. Dr. Heiko K. Cammenga mit dem GEFTA-Wissenschaftspreis ausgezeichnet

Im Rahmen der 23. Kalorimetrietage an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig wurde Prof. Dr. Heiko K. Cammenga in Anerkennung seiner hervorragenden wissenschaftlichen Leistungen auf dem Gebiet der Thermischen Analyse und Kalorimetrie mit dem GEFTA-Wissenschaftspreis ausgezeichnet.
Der langjährige Leiter der Abteilung für Angewandte Physikalische Chemie des Instituts für Physikalische und Theoretische Chemie der Technischen Universität Braunschweig hat mehr als 250 Forschungsergebnisse zur Thematik in international renommierten wissenschaftlichen Fachzeitschriften publiziert und mehrere Lehrbücher -zum Teil in Coautorenschaft- verfasst.
Den wissenschaftlichen Nachwuchs hat er in von ihm betreuten 57 Diplomarbeiten und 31 Dissertationen an die modernen Fragestellungen der Physikalischen Chemie herangeführt. Sein Festvortrag "Aus 50 Jahren Forschung: Kalorimetrie, Thermische Analyse und vieles mehr" verdeutlichte einmal mehr sein breit aufgestelltes Forschungsinteresse zu einer Vielzahl von angewandten Themen der Physikalischen Chemie.
2004 wurde er Ehrenmitglied unserer Gesellschaft.

    Prof. Dr. Heiko K. Cammenga
Foto (PTB): Der Vorsitzende des Tagungskomitees Stefan Sarge (PTB, links) und GEFTA-Vorsitzender Dirk Walter (rechts) gratulieren Heiko K. Cammenga anlässlich der Verleihung des GEFTA-Wissenschaftspreises.



Buchempfehlung
"Enthalpy and Internal Energy: Liquids, Solutions and Vapours"

Herausgegeben von Emmerich Wilhelm und Trevor Letcher auf 660 Seiten von The Royal Society of Chemistry (RSC), Cambridge, UK, und der International Association of Chemical Thermodynamics (IACT).
Es ist dies der dritte Band einer Buchreihe, die modernen Gebieten der Chemischen Thermodynamik und der angewandten Statistischen Mechanik gewidmet ist und von RSC/IACT publiziert wird (Heat Capacities: 2010; Volume Properties: 2015). Die Buchkapitel reichen von fundamentalen Aspekten bis zu Instrumentationsfragen, und von einfachen Fluiden bis zu Biosystemen und ionic liquids, und können daher für GEFTA-Mitglieder von Interesse sein.



The fifth issue of the AICAT Magazine

The Italian Association for Thermal Analysis and Calorimetry (AICAT) recently released its latest magazine.
Please find a link the PDF version Bollettino AICAT issue July 2019.



Im Archiv: GEFTA Jahrestagung 2016

Finden Sie den Rückblick auf die GEFTA Jahrestagung 2016 zum Thema "Polymeranwendungen der ultraschnellen Kalorimetrie" vom 14.09.-16.09.2016.
Ins Archiv nach Halle/Saale



Tagungskalender

Besuchen Sie unsere Veranstaltungsübersicht im Tagungskalender